Das Kreuz mit dem Kreuz, die meisten kennen Rückenschmerzen, oder?
Dann seid ihr in der Rücken-Aktiv-Gruppe genau richtig.

 
Dieser Kurs, der sich zur Zeit aus ca. 15-20 weiblichen und männlichen Aktiven zusammensetzt, trifft sich

jeden Mittwoch von 17.00 - 18.30 Uhr

Bei schönem Wetter findet das Training einmal im Monat draußen statt.
 
Schwerpunkt und Inhalt einer Rücken-Aktiv-Trainingsstunde sind komplexe, funktionelle Dehn-, Kräftigungs- und Stabilisationsübungen.
Gegen Ende der Trainingsstunde erfolgt immer ein ausführliches Entspannungsprogramm.

Neugierig geworden? Dann kommt doch einfach mal vorbei!

 

Was erwartet Dich bei unserem Training?

Moderne Einflüsse auf die Rückenschule bilden den Schwerpunkt dieser Stunde.
Die Wirbelsäule, als Mittelpunkt unseres Trainings, wollen wir durch gezielte Übungen stabilisieren.
Dies erreichen wir nicht nur durch die Oberflächen-Muskulatur.
Eine stabiele Tiefenmuskulatur verbessert die Körperhaltung und sorgt dafür, dass Rückenschmerzen vorgebeugt wird.

Durch den Einsatz von Redondo- und Pezzibällen sowie dem Balance-Pad und dem Flexi-Bar
haben wir die wunderbare Möglichkeit, auf die tiefliegenden Muskeln Einfluss zu nehmen.
Damit erreichen wir nicht nur ein effektives Training, sondern es bietet uns viel Abwechslung und Spaß.
Da ein erhöhter Muskeltonus ebenfalls Ursache für unsere Rückenschmerzen sein kann,
stellt die Entspannung am Ende des Trainings einen wichtigen Bestandteil der Stunde dar.

"Sport hilft gesund zu bleiben und macht außerdem Spaß."

 

Übungsleiterin: Heike Kertels